Fleetguard Access   
   A   A   A
Drucken | Bookmarken |
  Air Shield™ Diesel-Emissions-Fluid (DEF)
 
Diesel Exhaust Fluid (DEF) One Gallon
WEITERE ANSICHTEN
Diesel Exhaust Fluid (DEF) One Gallon
 
Diesel Exhaust Fluid (DEF) Drum
    
Air Shield™ DEF ist ein chemisches Reaktionsmittel, das auf Urea basiert und speziell für den Einsatz in SCR-Systemen zur Reduzierung von Stickoxidemissionen (NOx) entwickelt wurde.

Diesel-Emissions-Fluid (DEF) Video

Verbrauchsrechner
Zur Berechnung Ihres jährlichen Verbrauchs an Diesel-Emissions-Fluid (DEF) hier klicken.

Air Shield DEF verfügt über eine API- und AdBlue-Zertifizierung und erfüllt dadurch die Anforderungen von ISO 22241. Air Shield ist in verschiedenen Verpackungsgrößen erhältlich, einschließlich Flaschen mit 3,79 und 9,46 Litern (1 und 2,5 Gallonen), Fässer mit 208 Litern (55 Gallonen), Einweg-Vorratsbehälter mit 1.041 Litern (275 Gallonen), Vorratsbehälter mit 1.241 Litern (330 Gallonen) sowie in Großmengen. Unsere 9,46-Liter-Flasche (2,5 Gallonen) besitzt eine Entlüftungsöffnung und einen Ausguss – so lässt sich Ihr DEF-Tank innerhalb von 30 Sekunden befüllen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Kundensupport-Center.
 
BESCHREIBUNG
SPEZIFIKATIONEN
LITERATUR
               
Die Beziehung zwischen Cummins und Valvoline
Cummins und Valvoline® unterzeichneten 1995 zur nordamerikanischen Vermarktung von Schmiermitteln für höchste Beanspruchung eine technische Allianz. Der Schwerpunkt der Partnerschaft hat sich in Schwellenländern weltweit auf Joint-Ventures ausgedehnt. Diese globale Zusammenarbeit umfasst Motoren, Schmiermittel, Filtration und DEF-Technologie, um Produkte und Dienstleistungen für verringerte Gesamtbetriebskosten bereitzustellen und unser Ziel dauerhafter Kundentreue zu erreichen.

Produktbeschreibung Air Shield™ DEF
Bei der Herstellung von DEF werden unter anderem folgende Rohstoffe verwendet: Erdgas, Kohle oder andere Erdölprodukte. DEF wird hergestellt, indem festes Urea mit hohem Reinheitsgrad in entionisiertem Wasser aufgelöst wird und dadurch eine 32,5-prozentige Lösung in Wasser entsteht. DEF und ähnliche auf Urea basierende Produkte werden in der Landwirtschaft und Industrie inzwischen vielseitig eingesetzt. Fleetguard/Valvoline Air Shield DEF wird im Hinblick auf Reinheit und Zusammensetzung den Anforderungen von ISO 22241 gerecht und weist zudem folgende Eigenschaften auf:
  • Ungiftig und umweltfreundlich
  • Nicht entzündbar
  • Stabil und farblos
  • Ungefährlich
  • Normale Handhabung ausreichend
Spender
Um Verunreinigungen zu vermeiden, müssen beim Befüllen von Fahrzeugen mit Air Shield saubere Spender aus DEF-verträglichen Materialien zum Einsatz kommen. Cummins Filtration bietet eine vollständige Produktreihe an DEF-verträglichen Spendern.


Cummins Filtration hat vor kurzem neue Informationen über Air Shield DEF veröffentlicht. Klicken Sie hier, um die Pressemeldung zu lesen.
                
      

      







      
      
   Mehr Wissen   
   Mehr Wissen   
   Mehr Wissen   
   Mehr Wissen